Empfängnisverhütung nach der Geburt

Es ist keine Frage, dass ein baby zu haben ist eine große Sache, und jede Frau erlebt es anders (von den Kontraktionen zu der Zeit, die es braucht, um der natürlichen Geburt vs. Kaiserschnitt). Und wie das mit der Geburt selbst, neue Mütter all “ – Ansatz, die verschiedenen Aspekte der „after“ – Teil anders. Was willst du denn mit deiner Plazenta? Möchten Sie stillen? Wie lange wollen Sie warten, bevor Sie sex haben? Für viele Frauen, sex vielleicht das Letzte, was auf Ihren Köpfen, und einige sind sogar Monate warten, bevor Sie sich in ihn. Wenn Sie erwägen sex dann es gibt ein paar verschiedene Dinge zu beachten.

Der sex selbst

Nach der Geburt werden Sie wahrscheinlich fühlen sich sehr wund (unabhängig davon, welche Art von Geburt Sie habe) und dann das “ sex sollte mit Vorsicht durchgeführt werden. Sex ist nicht angenehm oder angenehm, wenn Sie in Schmerzen, so werden Sie sicher, dass Sie mit Ihrem partner kommunizieren, und aufhören, wenn es beginnt weh zu tun. Sie können feststellen, dass Ihre Scheide trockener ist als üblich, die durch hormonelle Veränderungen nach der Geburt. Versuchen Sie es mit einem Schmiermittel, um die Reibung zu verringern, von denen es viele verschiedene Optionen. Gleitmittel auf Wasserbasis sind der einfachste Weg zu waschen danach, das könnte ein großes plus Punkt nicht hinzufügen, um Ihre Liste von Aufgaben.

Praktisch, vielleicht möchten Sie sex im Voraus, wie ein neugeborenes baby schläft sehr kurzen Abständen und wie die neuen Eltern, Sie werden wahrscheinlich sehr müde durch den Abend. Nehmen Sie sich Zeit, zusammen zu entspannen und konzentrieren sich auf die Nähe aber auch in anderer Weise, so dass der sex nicht werden sein alle und Ende alle, wenn die Dinge nicht nach plan.

Empfängnisverhütung

Es ist etwas, dass oft greifen Sie mit Ihrem Verstand, sondern in der Tat, Sie können, in der Theorie, Schwanger zu werden, nur ein paar Wochen nach der Geburt, obwohl Ihre Perioden können nicht zurückgegeben haben. Einige Menschen, natürlich, planen Sie es auf diese Weise; Sie wollen, dass Ihre Kinder Sie im Alter zu schließen, oder Sie möchten zwei Schwangerschaften dicht beieinander, so dass Ihre Hormone und Körper können wieder zurück zu normal danach. Die meisten Frauen jedoch nicht der Ansicht, dass ein anderes Kind so bald nach der Geburt, und müssen denken Sie sorgfältig über Empfängnisverhütung, dies zu vermeiden.

Eine Menge Leute wissen das nicht, aber das stillen als Natürliche form der Geburtenkontrolle, wenn das der Weg Sie auch wählen zu gehen. Bekannt als die lactational amenorrhea Methode (LAM), der Empfängnisverhütung, stillen und die Hormone, die kommen mit der Milch Produktion zu verzögern die Rückkehr der ovulation. Genau, wie lange stillen kann Verzögerung der Fruchtbarkeit variiert und so ist es nicht eine absolut zuverlässige form der Geburtenkontrolle. Ovulation tritt auf, bevor Sie Ihre Periode bekommen, was bedeutet, dass dies geschehen könnte, ohne Sie zu bemerken, und man könnte in der Theorie, Schwanger zu werden, wieder.

Weil es nicht eine absolut zuverlässige form der Empfängnisverhütung (vor allem über 6 Monate nach der Geburt), ist es ratsam, um andere Optionen zu prüfen. Kondome sind immer eine gute option, denn Sie bieten wirksamen Schutz vor einer Schwangerschaft und sind natürlich geschmiert, um Hilfe sex und machen es noch komfortabler und angenehmer.

Es gibt viele verschiedene Kondome, die Sie wählen können, mit dünnen für erhöhte Empfindlichkeit, gerippte diejenigen, die für die Steigerung der Lust und aromatisiert oder gefärbt für erhöhte Verspieltheit. Da Sie wahrscheinlich werden extra sensitive wie auch immer, Sie werden wahrscheinlich nicht brauchen (oder wollen) alle zusätzlichen Funktionen erhöhen Sie diese Seite der Dinge. Die üblichen verdächtigen sind eine sichere Wette, oder man konnte sich in der „extra-safe“ – zu ersetzen, wenn Sie besonders besorgt über die immer wieder Schwanger. Diese sind etwas dicker und weniger anfällig für brechen, so bieten Sie zusätzlichen Frieden des Verstandes.

Denken Sie daran, dass, wenn Sie Kondome verwenden, ist es ratsam, dass Sie Verwendung persönlichen Schmierstoff.

Sie können vorsichtig sein, über alle Verhütungsmethoden, das Chaos mit Ihrem Körper die hormonelle balance, besonders seit der Schwangerschaft und nach der Geburt ist ein so hoch hormonelle Zeit sowieso. Jedoch, entgegen der landläufigen Meinung, sind Sie nicht ungeeignet.

Die Pille ist die beliebteste form der hormonellen Empfängnisverhütung, und diese können in zwei Kategorien aufgeteilt werden, die kombinierte Pille und die Minipille. Die kombinierte Pille ist der etwas effektivere der beiden, denn Sie enthält östrogen und Gestagen, und dies ist die eins, wo es eine 7-Tage-Pause von Pillen im Abstand von 28 Tagen. Wenn Sie möchten, gehen Sie die kombinierte Pille route dann müssen Sie warten, mindestens 3 Wochen nach der Geburt, um es zu starten, und es ist erwähnenswert, dass kleine Mengen von östrogen, kann seinen Weg in Ihre Muttermilch. Obwohl es unwahrscheinlich ist, um eine Wirkung auf Ihr baby, die meisten Frauen, die stillen, bleiben Sie Weg von der Pille. Stattdessen können Sie mit der Gestagen-Pille (oder „mini-Pille“), die stören nicht beim stillen und eignet gestartet werden, die direkt nach der Geburt.

Für alternative Methoden der Empfängnisverhütung (wie patches und Ringe), dann wird es weitgehend abhängen, die Hormone, die Sie enthalten, ob oder nicht Sie sind geeignet. Wenn Sie enthalten östrogen, dann gelten die gleichen Regeln wie bei der kombinierten Pille, und Sie sollten fahren Sie mit der Anleitung von Ihrem Arzt. Es ist wahrscheinlich, dass Sie bleiben wollen Weg von jeder aufdringlichen Formen der Empfängnisverhütung (wie die Spule), während Ihr Körper heilt von der Geburt, aber wenn dies ist etwas, das Sie daran interessiert sind, dann wieder, kann der Arzt begleiten Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.