Top-Tipps für einen gesunden lebensstil

Trotz massiver Fortschritte in der modernen Medizin ist es den Menschen ermöglicht, zu Leben viel länger, wir sind noch eine generation, geplagt von gesundheitlichen Problemen. Dies könnte durch die große Auswahl an ungesunden Lebensmitteln Optionen, unsere Trink-Kultur oder die Tatsache, dass die Technologie macht uns faul. Was auch immer es ist, es ist nicht mehr rückgängig zu machen. Obwohl möglicherweise gibt es viele Möglichkeiten, zu Leben einen ungesunden Leben sind, gibt es viele einfache Schritte, die Sie ergreifen können, um zu Leben gesündere und reduzieren Sie Ihr Risiko von schweren gesundheitlichen Problemen in der Zukunft.

Essen Sie mehr Obst und Gemüse

Wir haben alle gesagt, seit wir Kinder waren, wir sollten versuchen, 5 Portionen am Tag, aber manchmal kann dieses Ziel scheinen seltsam hoch. Versuchen Sie, heimlich zu integrieren Zusätze in Ihrer Nahrung durch hinzufügen von Obst und Gemüse zu smoothies oder Suppen, servieren Sie immer, zu jeder Mahlzeit mindestens eine portion Frucht oder Gemüse, und versuchen Sie, zu erreichen für Sie, wenn Sie naschen.

Dies hat nicht nur sicherzustellen, dass Ihr Körper bekommt alle Vitamine und Nährstoffe, die es braucht, aber Sie werden auch ungewollt reduzieren Sie Ihren Verbrauch von Zucker durch Auffüllen auf gute Sachen statt. Essen zu viel Zucker kann zu einer Gewichtszunahme führen, die erhöht das Risiko der Entwicklung von Typ-2-diabetes.

Mehr Bewegung

Wenn Sie don ‚ T genießen übung genug zu wollen, ein Fitness-Studio beitreten oder sport, dann gibt es einige kleine Dinge, die Sie tun können, um erhöhen Sie Ihre Aktivität, ohne sich dessen bewusst zu sein. Nehmen Sie immer die Treppe statt den Aufzug, Parken Sie Ihr Auto etwas weiter entfernt als der Ort, den Sie brauchen, um zu sein und versuchen Sie zu bewegen, in regelmäßigen Abständen während des Tages, vor allem wenn Sie verbringen viel Zeit im sitzen. Dies könnte einen kurzen Spaziergang in der Mittagspause, oder einfach nur ein Spaziergang an, aufzustehen und ein Glas Wasser jede Stunde oder so.

Die Erhöhung Ihrer Aktivität nicht zu schwierig sein, und Sie können finden Sie mehr motiviert, es zu tun, wenn Sie kaufen einen Schrittzähler oder Fitbit und sehen Sie Ihre Fortschritte. Sich selbst bewegen, um mehr fördert Herz-Kreislauf-Gesundheit und reduziert Ihr Risiko der koronaren Herzkrankheit (KHK), sowie halten Sie Ihren Blutdruck auf ein schönes gesundes Niveau.

Reduzieren Sie die Aufnahme von Alkohol und Koffein

Obwohl es eine Reihe von Forschungsprojekten, die auf die Vorteile der moderate Zufuhr von Alkohol und Koffein, zu viel kann eine Reihe von Problemen verursachen. Während eine kleine Menge von jeder der angezeigt worden ist, zu schützen Sie Ihr Gehirn, senken Ihre Risiko für eine Reihe von Krankheiten und auch potenziell verlängern Ihr Leben, übermäßige Einnahme kann Schäden an der Leber, Probleme mit Ihren Herz-und erhöhen Ihr Risiko für bestimmte Krebsarten. Es können auch weniger schwerwiegende Probleme wie Schlafstörungen, Dehydrierung ungesunde Zähne.

Während Sie nicht brauchen, zu geben, Alkohol oder Koffein komplett, es ist klug, um zu versuchen und reduzieren Sie Ihre Aufnahme. Das ist einfacher als Sie vielleicht denken. Wenn Sie Alkohol trinken, wechseln sich mit nicht-Alkohol lieben, versuchen Sie trinken ein wenig langsamer, oder wählen Sie etwas schwächer Getränke (wie ein single statt double). In Bezug auf Koffein, versuchen Sie, tauschen Sie jeden anderen Kaffee für einen Kräutertee oder entkoffeinierten Kaffee version, und vermeiden Sie Dinge wie energy drinks.

Obwohl es nicht zu tun mit dem eigentlichen Alkohol oder Koffein-Gehalt, eine Menge alkoholische Getränke und Kaffee enthalten hohe Konzentrationen von Zucker kann zu einer Gewichtszunahme führen und die alle damit verbundenen Probleme, die kommen mit (Risiko von diabetes, hoher Cholesterinspiegel, hoher Blutdruck). Versuchen Sie, kluge Entscheidungen treffen, indem Sie sich für niedrigere Zucker-alternativen wie gin und tonic, oder haben Sie Ihren Kaffee schwarz.

Aufhören zu Rauchen

Die Risiken und möglichen gesundheitlichen Problemen im Zusammenhang mit Rauchen sind gut dokumentiert und scheinbar nie endend. Und noch wegen der süchtig machenden Nikotin, dass Zigaretten enthalten, kann es schwierig sein, um knock die Gewohnheit auf den Kopf.

Es gibt viele Rauchen aufzuhören Hilfsmittel gibt, aber, dass Massiv erhöhen Ihre Chancen, aufzuhören. Sie könnten versuchen, Nikotin-Ersatz-Taktik, aber am effektivsten ist zweifellos Champix, die blockiert die Rezeptoren im Gehirn, Stoppt Ihr verlangen und verringert die Freude, die Sie get vom Rauchen.

Wenn Sie finden es zu schwierig, komplett beenden oder beendet haben, bevor und Rückfall dann können Sie daran interessiert zu wissen, dass die Mehrheit der schädlichen Chemikalien in Zigaretten bauen, bis in der unteren. So auch das Rauchen nur die Hälfte der Zigarette wird deutlich verringern die Menge von Teer und anderen gefährlichen Substanzen, die Ihren Weg in Ihre Lungen.

Sie kümmern sich um Ihre psychische Gesundheit

Es ist nicht nur über die Haltung, körperlich gesund – Ihre psychische Gesundheit ist genauso wichtig! Stress kann nicht nur halten Sie immer eine ordnungsgemäße, gute Qualität schlafen, aber es kann tatsächlich erhöhen das Risiko von Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall.

Versuchen Sie zu lindern, stress in Ihrem Leben, von der Planung Ihrer Arbeitsbelastung im Voraus, Aufenthalt organisiert und üben meditation oder andere Entspannungstechniken. Es ist auch wichtig, um die balance in Ihrem Leben zwischen Ihrer Arbeit, Ihrer Familie, Ihren Freunden und sich selbst. Vergessen Sie nicht planen, in ein wenig mich-Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.