Wann soll ich Melatonin einnehmen?

Melatonin ist ein Hormon, das auf Natürliche Art im menschlichen Körper, und Ihr Zweck ist, um Hilfe zu schlafen. Es spielt eine wichtige Rolle in unserer „inneren Uhr“, die die 24-Stunden-Zyklus, dass unser Körper folgt für schlafen, Essen und zur Toilette gehen. Unser Körper natürlich ausgerichtet sind, mit der Sonne so wenig gestört durch Schichtarbeit oder einen Urlaub, wir gehen ins Bett, wenn es dunkel ist und aufwachen, wenn es hell ist.

Der Teil, dass melatonin spielt in diesem ist, dass unser Gehirn beginnen zu produzieren dieses Hormon, wenn es beginnt draußen dunkel, mit Ebenen erhöhen, bis wir schlafen gehen und dann bleiben auf Ihrem Höhepunkt, die ganze Nacht, um uns schlafen. Wenn Sonnenlicht erkannt wird, auf den Augenlidern, unsere Körper aufhören, die Herstellung von melatonin, und wir aufwachen. Wenn es also ein problem oder eine Störung in diesem Prozess, dann können Sie Probleme schlafen, das ist der Grund, warum melatonin wird in form einer Pille.

Formulare und Dosierung von Melatonin

Melatonin-Tabletten sind völlig sicher und allgemein in Apotheken erhältlich sind, wie die Droge arbeitet mit Ihrem Körper die Natürliche Prozesse, sondern als gegen Sie. Die genaue Dosis von melatonin kann variieren zwischen 1 mg und 10 mg und die empfohlene Dosis wird sehr viel hängt von der schwere des schlafenden Probleme, die Sie erleben.

Wann Melatonin einnehmen?

Da die einzelnen Symptome können variieren und die Reaktion ist auch nicht das gleiche, es ist schwierig, zu empfehlen, eine standard-Dosierung von melatonin, die gleichermaßen wirksam für alle. Ebenso die genaue Zeit, Wann sollte die Pille nehmen, wird auch davon abhängen, wie gut der Körper reagiert darauf. Beginnend mit niedrigeren Dosen wird empfohlen, so können Sie richtig zu verstehen, die Auswirkungen, wie können Sie es erhöhen, wenn Sie feststellen, dass dies nicht sehr gut für Sie arbeiten.

Wenn Sie melatonin in der Regel hat eine einfache Antwort; Sie sollten nehmen Sie es, wenn Sie wollen, schlafen zu gehen. Nehmen Sie etwa eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen ist in der Regel am besten, aber manche Leute können müssen, nehmen Sie es ein oder zwei Stunden vorher, um einzuschlafen auf die gewünschte Zeit. Das beste, was zu tun ist um herauszufinden, wenn Sie möchten, um einzuschlafen (und wenn Sie aufwachen wollen) und arbeiten Sie sich rückwärts von dort.

Melatonin kann in einer Reihe von verschiedenen Schlafstörungen, aber der Hauptgrund ist jet lag. Dies ist, weil der jet-lag ist nicht ein chronischer Fall von Schlaflosigkeit, sondern ist ein Zustand, der einfach zeigt Symptome oder Ihre Körper nicht verstellt seine innere Uhr. Bei Reisen über mehrere Zeitzonen, Ihr Körper wird immer noch verwendet werden, um das ursprüngliche Ziel, aber die Zeit auf der Uhr in das neue Ziel wird sein, erzählen eine andere Geschichte. In Fällen wie diesem, Sie sollten versuchen, und stellen Sie die neue Zeit so schnell wie möglich, so dass selbst wenn Sie sind nicht müde, weil Ihr Körper sagt Ihnen, es ist erst 6 Uhr abends), dann sollten Sie einen melatonin-Tablette um halb 10 einschlafen, zwischen 11 und halb.

Menschen, die unter Schlaflosigkeit leiden, können auch melatonin einnehmen, um zu versuchen und zu regulieren Ihren Schlaf-Muster, vor allem diejenigen, die sind, sich selbst zu finden, wach für Stunden in der Nacht und dann müde, wenn es Zeit ist, aufzuwachen in den morgen. Die Einnahme einer Tablette ein paar Stunden, bevor Sie schlafen gehen, wird dafür sorgen, dass es seinen peak Potenz zu helfen, Sie schlafen in der gewünschten Zeit. Es ist wichtig, dass melatonin bei Schlaflosigkeit ist rein verwendet für die primären Art aber (das bedeutet es gibt keine bekannte Ursache). Wenn Sie leiden sekundäre Schlaflosigkeit bedeutet dies, dass Ihr schlafen Probleme, die verursacht werden durch einige andere Umwelt – (Lärm-oder unbequemen Bett), medizinische (chronische Schmerzen oder Schwierigkeiten beim atmen) oder psychische (stress) Probleme. In diesen Fällen ist melatonin nicht empfohlen.

Die Dosierung spielt eine wichtige Rolle und es soll Einfluss auf die Zeit, wenn Sie nehmen Sie die melatonin-Pille. Kleinere Dosen können noch ergriffen werden, auch in der Nacht, während höhere Dosen beschränkt werden sollte, um neun oder zehn. Einnahme von 10mg oder höher nach Mitternacht induzieren können Schläfrigkeit und verursachen ein Gefühl von Kater am morgen, die können nicht tragen vollständig ab. Der Zweck der Einnahme dieser Medikamente helfen, den Schlaf nicht zu beeinträchtigen Wachheit am morgen oder jede Art von Mangel an Konzentration während des Tages. Es funktioniert am besten, wenn Sie zum richtigen Zeitpunkt und in einer geeigneten Umgebung; haben zu viele Ablenkungen, vom Lärm zu hell ausgeleuchtete Einstellungen, möglicherweise beeinflussen die Qualität des Schlafes.

Wenn Melatonin ist nicht in der Lage, Sie zu unterstützen bei der Erreichung schlafen, können Sie von zu leiden Schlaflosigkeit. Ein Arzt kann vorschreiben, starke Schlaftabletten, die helfen können, zu lindern Schlaflosigkeit. Rezept-Stärke-Schlaf-Medikamente können in der Lage sein zu helfen, Sie schlafen alle durch die Nacht und erreichen eines besseren Schlaf Zeitplan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.