Was bedeutet Codein tun?

Codein ist ein Schmerzmittel zur Behandlung von leichter bis mittelschwerer Schmerzen und Durchfall. Dieses Medikament ist erhältlich in Tabletten, Sirup und flüssiger form intravenös verabreicht werden. Patienten würden oft nehmen Sie die Pille form von Codein.

Codein ist ein Opiat-basierte Schmerzmittel, die verfügbar ist über Rezept. Dies bedeutet, dass Sie nicht kaufen können, ohne eine gültige ärztliche Verschreibung. Es wird verwendet, um Schmerzen, dass kann nicht gestoppt werden, indem gemeinsame Schmerzmittel Medikamente. Kleine Mengen von Codein kann gemischt werden mit anderen Medikamenten wie aspirin, ibuprofen und paracetamol, und diese können gekauft werden über den Ladentisch in der Apotheke.

Da Codein ist sehr süchtig, Medikamente, die es haben, wie co-codamol tragen Warnhinweise auf den Packungen über Gefahren der sucht. Ärzte beraten die Menschen der Einnahme des Medikaments zu nehmen Sie nie für mehr als drei aufeinander folgende Tage ohne ärztlichen Rat. Personen, die Codein ohne Rezept oder illegal zermalmen würde Sie in form von Pulver und Schnauben Sie.

Was bedeutet Codein Aussehen?

Codein-Tabletten erscheinen als sehr kleine, weiße Tabletten. In Sirup-form, es wird ähnlich wie ein Hustensaft. Es kommt auch in der IV-Lösung für die Injektion intravenös.

Wie wird Codein machen Nutzer fühlen?

Codein ist ein opioid-Medikamente verschrieben, um zu reduzieren körperliche Schmerzen. Das Medikament kann Schläfrigkeit, übelkeit, Verwirrtheit, Juckreiz, Gefühle der Entspannung, Verstopfung, vor allem, wenn Codein genommen wird in sehr großen Dosierungen. Codein hat ein ‚downer‘ Auswirkungen auf einige Benutzer. Die meisten von Ihnen Klagen, Gefühl, übelkeit und schläfrig, während auf Codein. Es kann manchmal die Menschen fühlen sich, als ob Sie über zu schlafen.

Gesundheitliche Risiken

Wie bei jedem Medikament, die Droge Codein darstellen kann Nebenwirkungen auf die Gesundheit. Sie sollten immer überprüfen Sie auf der Liste der häufigsten Nebenwirkungen und unerwünschte Reaktionen im Produkt enthalten Informationen, die Broschüre, die enthalten ist in der Verpackung.

Viele Menschen, die Codein als Schmerzmittel erleben keine Nebenwirkungen, vorausgesetzt, Sie nehmen das richtige Maß oder die Dosis, wie vorgeschrieben, durch Ihren Arzt.

Die Einnahme von Codein für mehr als empfohlen von Ihrem Arzt oder mit Codein illegal wie von einem Freund oder einem online-Verkäufer, können erhöhen die Gefahr von überdosierung und andere gesundheitliche Nebenwirkungen wie:

  • Chronische schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit von einem anderen Medikament, wenn Codein ist als eine Kombination der Medikamente wie co-codamol. Es kann im Bereich von Verdauungsstörungen, Blutungen im Magen-und Leber-Versagen.
  • Chronische schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit, wenn Sie mischen Codein mit anderen Arzneimitteln, die verhindern, dass Atmung, wie Alkohol, diazepam, valium und andere Opioide.
  • Unregelmäßigkeit in der Atmung und niedriger Blutdruck, können schließlich führen zu Atemstillstand, wie wenn Sie aufhören zu atmen.

Wie bei anderen Opiat-Droge, die Einnahme von super hohen Codein-Dosen während der Schwangerschaft kann dazu führen Sie zu Entzugserscheinungen bei Neugeborenen.

Ist Codein Schnitt mit anderen Medikamenten?

Das Codein, das ist vorgeschrieben von ärzte oder denen gekauft, die bei autorisierten Händlern oder Chemiker brauchbar folgenden pharmazeutischen standards und wird nie haben giftige Inhaltsstoffe.

Dies kann jedoch nicht zutreffen, für Codein, die gekauft werden von zwielichtigen Händlern und denen, die aus illegalen Quellen stammen. Diese müssen nicht ertragen Sicherheit testen und der Hersteller kann nicht bürgen für die Echtheit der Zutaten.

Um sicher zu sein, kaufen Sie nur bei seriösen Apotheken und Vertrauenswürdige online-Shops mit der richtigen Akkreditierung. Lassen Sie sich nicht täuschen, zu kaufen, stark reduzierten Pillen als gut, da dieser sein könnte, Schwarzmarkt, Drogen und könnte gefährlich sein für Ihre Gesundheit.

Andere Dinge, die Sie wissen sollten über Codein

Codein ist süchtig, also Vorsicht bei der Einnahme von es. Es ist vorgeschrieben für eine kurze Zeit nur, und es ist am besten zu Folgen, den Zeitrahmen zugewiesen von Ihrem Arzt.

Eine Toleranz gegenüber Codein kann auch erheben, und wuchs später auf, wo die Benutzer mehr nehmen würde, um die gleiche Wirkung hatten Sie vor und tun, Weg mit sehr unangenehmen Entzugserscheinungen.

Abhängigkeit zwischen regelmäßiger Benutzer von Codein auftreten können. Hier sind die häufigsten Entzugserscheinungen, die durch erfahrene Benutzer:

  • Bauchkrämpfe
  • Muskelkrämpfe
  • Unruhe
  • Durchfall
  • Gänsehaut
  • Übelkeit
  • Laufende Nase
  • Schlafstörungen
  • Gähnen
  • Schwitzen
  • Angst
  • Nervös zittern

Codein ist nicht zu leicht genommen werden. Es ist ein sehr starkes und hoch wirksames Medikament gegen Schmerzen. Ärzte und Patienten schwören auf seine Wirkung bei der Linderung von Schmerzen. Beachten Sie jedoch, behandeln Sie es mit Sorgfalt. Nehmen Sie nur die vorgeschriebene Dosis, bei der zugewiesenen Zeit. Nehmen Sie nicht Codein länger als vorgeschrieben um zu verhindern, dass Abhängigkeit und Entzug nach Ihrer Behandlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.