Was bedeutet Metformin tun?

Nach Angaben der World Health Organization (WHO), Krankheiten, die Menschen töten sind nicht wirklich die unheilbare aber sind jene, die langsam Fortgeschritten im Laufe der Zeit. DIE Forschung der letzten 2015, 56,4 Millionen Menschen starben weltweit, weil diese top-ranking-Erkrankungen. Wenn man nicht vorsichtig mit seinen täglichen lebensstil, er könnte nur ein Opfer zu Krankheiten wie Herzerkrankungen, hoher Blutdruck, hoher Cholesterinspiegel und Typ-2-diabetes. Diabetes belegt Platz 6 in der Who-Liste der am meisten tödlichen Krankheiten.

Typ-2-diabetes ergibt sich aus der sehr hohen Blutzucker und wirkt sich auf die Produktion von insulin in den Körper. Es könnte mehrere Faktoren: entweder die Bauchspeicheldrüse nicht insulin produzieren oder es nicht genügend insulin produziert oder das insulin produziert wird, nicht wirksam. Insulin ist eine Art von Hormon, das hält Ihren Blutzuckerspiegel auf einem normalen Niveau und hält es aus immer zu hoch oder zu niedrig.

Ärzte haben empfohlen, viele Medikamente, die helfen können, die Kontrolle der Blutzuckerwerte, und die am weitesten verbreitete ist, die Metformin genannt.

Was bedeutet Metformin tun?

Metformin ist ein Medikament, das Menschen hilft, die Kontrolle Ihren Blutzucker. Es hilft bei der Wiederherstellung der Reaktion des Körpers auf das insulin, was es sein sollte, natürlich zu produzieren. Es hilft auch bei der Verringerung der Menge an Zucker, die Ihre Leber macht und Ihr Magen und Darm zu absorbieren.

Für Typ-2-Diabetes, die insulin wird von der Bauchspeicheldrüse produziert nicht bekommen kann Zucker in die Zellen des Körpers, wo es richtig arbeiten kann. Durch die Verwendung von metformin, senkt den Blutzucker, wenn es zu hoch ist, und unterstützt die Wiederherstellung der Verzehr von Nahrung, um Energie für den Körper. Finden Sie diabetes-Medikamente, wie Metformin, for sale in UK Meds.

Was sind die Vorteile der Verwendung von Metformin?

Einer der großen Vorteile von Metformin ist die Stabilisierung eine person, die Blut-Zucker. Dies ist vor allem für Menschen mit Typ-2-diabetes, da Sie nicht völlig abhängig von insulin-injiziert Medikamente. Zu viel Blutzucker in den Körper einer person kann die Ursache für übermäßiges Körpergewicht führt zu übergewicht, hoher Blutdruck, Nierenschäden, Erblindung, Nerven-Probleme, Verlust von Gliedmaßen, Herzinfarkt oder Schlaganfall. Metformin verhindert dies, indem Sie Ihre Blutzucker in Schach.

Eine Verwendung von Metformin hilft Frauen mit PCOS oder Poly-Zystische Ovarien-Syndrom. Dies fördert den Eisprung und bewirkt, dass die Regulierung der menstruation. Es auch manchmal verbessert den Cholesterinspiegel und verringert Akne und übermäßiger Haarwuchs. Die gebrandete version von Metformin genannt wird Glocophage SR und ist auch für den Verkauf bei UK-Meds.

Metformin kann helfen bei der Gewichtsabnahme für Leute, die wollen, Gewicht zu verlieren durch anhalten die absorption von Zucker.

Wie setze ich das Metformin?

Wie jede Medizin, die Patienten müssen sich bewusst sein, irgendwelche Allergien vor der Einnahme von Metformin. Die Patienten sollten auch sehen, zuerst Ihren Arzt und sicherzustellen, dass die routine-Blutwerte getan wurde, bevor Sie sich auf diesem Kurs der Behandlung.

Metformin wird in der Regel oral eingenommen, gefolgt von einer beliebigen Flüssigkeit, wie von Ihrem Arzt verordnet, in der Regel 1-3 mal am Tag, nach den Mahlzeiten. Dies sollte auch regelmäßig genommen werden und auf eine strikte geplanten Zeit, um Effizienz zu gewährleisten und zu erhalten, die am meisten davon profitieren.

Es wird auch empfohlen, überprüfen Sie Ihren Blutzucker regelmäßig und haben Ihre medizinischen check-up so oft wie nötig, so dass Sie in der Lage, die Ergebnisse mit verfolgen.

Was sind die Vorsichtsmaßnahmen bei der Einnahme von Metformin?

Neben Allergien, ist es ratsam, Ihren Arzt über Ihre medizinische Geschichte, besonders wenn es auch schwere Probleme mit der Atmung, wie asthma oder Lungenerkrankungen, Nieren-Probleme, sowie Leber-Komplikationen, bevor Sie beginnen jede medizinische Behandlung.

Es ist auch erforderlich, dass Sie Ihren Arzt über die Medikamente, die Sie einnehmen, vor der Einnahme von Metformin. Dieses Arzneimittel enthält inaktive Bestandteile, die Allergien auslösen können oder andere Komplikationen, so sind Sie verpflichtet, sprechen Sie mit Ihrem Apotheker und Arzt, um Ihnen ein umfassendes Bild von Ihrem Gesundheitszustand.

Wenn Sie Schwanger sind, müssen Sie Abstand zu nehmen Metformin, da es möglicherweise eine nachteilige Wirkung auf das baby. Stellen Sie sicher, besprechen Sie die Risiken mit Ihrem Arzt und stellen Sie sicher, dass der nutzen Sie die Metformin während der Schwangerschaft, wiegt das Risiko, um Ihre wachsende baby.

Metformin verändert sich auch Ihr Eisprung-Zyklus, so dass das Risiko Schwanger zu werden erhöht. Es wird empfohlen, dass Sie Verhütungsmittel verwenden, wenn Sie nicht bereit sind, ein Elternteil.

Was sind die Nebenwirkungen der Einnahme von Metformin?

Einige Nebenwirkungen gehören der Verlust von Energie oder körperliche Schwäche, Zunahme der Stuhlgang, Muskel-Schmerzen, übelkeit und Schwindel, Sodbrennen und Herzklopfen. Es ist jedoch ratsam, dass Sie einen Arzt aufsuchen, wenn Sie erleben schwere Magenschmerzen, Erbrechen, Atembeschwerden, und ungewöhnliche Muskelschmerzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.